Schmökertage 2019

Auch in diesem Jahr wurde wieder geschmökert, gelesen, vorgelesen, gebastelt und gespielt: Die Schmökertage fanden mit großer Begeisterung am 9. und 10. Dezember statt. Es gab unterschiedlichste Projekte:

Die jüngeren Schülerinnen und Schülern konnten wählen zwischen Grüffelo, Tischlein deck dich, Hexe Lilli, Das Sams und Der kleine Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte.

Die älteren Schülerinnen und Schüler hatten zur Auswahl: Gregs Tagebuch, Märchen in Gebärden, Jugendzeitschriften, Harry Potter sowie Krimi und Detektive.

Zwei Tage lang ging es in den Gruppen rund ums Lesen. Der Autor Stefan Gemmel besuchte uns und begeisterte Groß und Klein mit seinen Autorenlesungen.

Zum Schluss gab es für alle ein Treffen im Foyer, wo einige Gruppen ihre tollen Arbeitsergebnisse ausgestellt hatten.